MasoSine Certa™ die sauberste Pumpe Für Ihren Prozess

MasoSine Certa Pump

  • Neue Sine® Pumpe mit 3A und EHEDG EL Class I Zertifizierung
  • Handhabung hoch viskoser Lebensmittelprodukte bei geringen Scherkräften und Nahezu pulsationsfrei
  • Benötigt bis zu 50% weniger Strom als andere Pumpentypen

Mit der neuen MasoSine CertaTM  Pumpe setzt Watson-Marlow Fluid Technology Group einen neuen Maßstab beim Fördern von Lebensmitteln und Getränken.  

Certa TM ist die jüngste Innovation von MasoSine, dem Entwickler der Sine® Pumpentechnik. Diese Pumpe setzt nochmals höhere Maßstäbe bei der Verarbeitung von Lebensmitteln. Die Certa wird standardmäßig mit EHEDG (Typ EL Class I) und 3A Zertifizierung geliefert, lässt sich äußerst leicht reinigen, ist wartungsarm und zeichnet sich durch minimale Stillstandzeiten aus.

Des Weiteren erzielt diese fortschrittliche technische Innovation im Lebensmittelsektor nicht nur eine hohe Saugfähigkeit zur Förderung viskoser Produkte, sondern bietet noch eine Reihe erheblicher Vorteile gegenüber herkömmlichen Technologien. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pumpen mit Rotoren, die das Medium durchschneiden, fördert der sinusförmige Rotor das Fluid sanft durch die Pumpe, wobei die Scherkräfte drastisch reduziert und die Leistungsaufnahme bei viskosen Medien um bis zu 50% gesenkt werden.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind häufig hochviskose Produkte unterschiedlichster Beschaffenheit, angefangen von gefrorenen Orangensäften, Feinkostsalaten und Backwaren bis hin zu Käsebruch und Füllungen für Pasteten, zu fördern. Sine® Pumpen spielen seit vielen Jahren eine bedeutende Rolle bei der erfolgreichen Förderung von Lebensmitteln mit Viskositäten von bis zu 8 Mio cP.  CertaTM  ergänzt somit als vollständig CIP-fähige Pumpe mit Fördermengen von bis zu 99.000 l/h die bestehende Produktpalette. Anwender können sich darauf verlassen, dass ihre Produkte sicher und weitestgehend ohne Beschädigung gepumpt werden.

FDA und EC1935 konform

Weltweit kommen den Anlagen der Getränke- und Lebensmittelindustrie eine Schlüsselrolle bei der Verringerung des Kontaminationsrisikos und der Gewährleistung eines hohen Qualitätsstandards zu. Vor diesem Hintergrund sind alle produktberührten Teile der CertaTM  Pumpe FDA und EC1935 konform.

Mit dem hohen Anspruch an Sauberkeit geht die Nachfrage nach einer einfachen und schnell durchzuführenden Reinigung, normalerweise als CIP-Durchlaufreinigung, einher. Mit CertaTM  Pumpen werden die Reinigungsdauer wesentlich verkürzt und Produktionsverfahren effizienter.  Bei diesem schnellen Verfahren gehen sowohl Stillstandszeiten als auch der Verbrauch an Reinigungsmitteln, Wasser und die Mengen an zu entsorgendem Abwasser zurück.

Leistung und Sicherheit

Selbstverständlich zeichnet sich die Technik der Certa Sine® Pumpe auch durch all die typischen Vorteile und Leistungen der bewährten MasoSine Sinuspumpen aus. Sanfte, nahezu pulsationsfreie Förderung, ausgezeichnete Handhabung viskoser Medien, Einfachheit, Sicherheit, Energieeffizienz, untereinander austauschbare Teile und niedrige Betriebskosten - all diese Merkmale helfen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in diesen wettbewerbsorientierten Märkten erfolgreich zu sein. Von diesen Vorteilen profitieren Sie in allen Prozessabschnitten, angefangen vom Entladen der Rohstoffe in Lagerbehälter, über den Transfer in Mischer/Rührwerke/Reaktoren oder in Heizkessel bis hin zum Transport in die Abfüllanlage.

Erhebliche Vorteile gegenüber weniger effizienten Pumpen 

CertaTM Sine® Pumpen bieten ein wesentlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als beispielsweise Kreiskolbenpumpen, die sich in standardmäßiger Ausführung sehr schwer reinigen lassen. Tatsächlich ist es so, dass viele Hersteller von Kreiskolbenpumpen die Rotornabe anbohren müssen, um CIP-Durchlaufreinigungen anwenden zu können, was zwangsweise zu einer Leistungsminderung führt.

CertaTM Pumpen bieten entscheidende Vorteile auch gegenüber den weniger effizienten Kreiskolbenpumpen sowie den Schraubenspindelpumpen, in denen innen durch die größeren Spaltmaße Verluste entstehen und die Förderung weniger sanft erfolgt. Darüber hinaus lassen sich mit Certa unterschiedliche Anwendungen mit geänderter Viskosität, Temperatur und Fördermenge einfach mit einer Pumpe bewerkstelligen ohne den Aufbau der Pumpe zu ändern. Es sind also keine Änderungen wie größere Spaltmaße für Prozesse mit höheren Temperaturen notwendig.

In Verbindung mit der zertifizierten Innovation für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie sind Pumpen der Baureihe CertaTM Sine® die ideale Lösung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Kosmetik oder jede Fertigung, in der höchste Anforderungen an Reinigungsstandards gestellt werden.

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Für hilfe und ratschläge kontaktieren sie uns unter:

    Tel: +43 (1) 890 983 720

    Sie können uns auch eine e-mail senden oder händler in ihrer nähe finden