Watson-Marlow präsentiert Single-Use-Lösungen für Biopharmazeutik

Rommerskirchen, den 04. Mai 2015 – Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) präsentiert auf der diesjährigen ACHEMA Produkte und Lösungen aus vier Geschäftsbereichen. Unter anderem zeigt Watson-Marlow am Stand E70 in Halle 3.1 eine breite Auswahl an Schlauchpumpen, Abfüll- und Verschließmaschinen sowie Schläuchen und Schlauchverbindungssystemen. Einen besonderen Schwerpunkt legt Watson-Marlow auf „End-to-End-Lösungen“ für Single-Use-Anwendungen in der Biopharmazeutik. Das gesamte Angebot ist umfassend zertifiziert und perfekt aufeinander abgestimmt, um Validierungen zu erleichtern.

Auf der ACHEMA 2015 vom 15. bis 19. Juni in Frankfurt ist Watson-Marlow mit vier seiner acht Geschäftsbereiche vertreten:
Neben den hochwertigen Schlauchpumpen von Watson-Marlow Pumps präsentiert Watson-Marlow seinen Geschäftsbereich BioPure, der auf fortschrittliche Single-Use-Schlauchverbindungssysteme für biopharmazeutische Anwendungen spezialisiert ist. Flexicon Liquid Filling bietet eine Auswahl an Abfüll- und Verschließmaschinen für Vials, Flaschen, Reagenzgläser oder Mikroröhrchen. Als weltweit einziger Hersteller von Schlauchpumpen verfügt Watson-Marlow mit Watson-Marlow Tubing außerdem über eine eigene Produktion von Präzisionsschläuchen in vielen verschiedenen Materialien für die Verwendung in Schlauchpumpen und anderen Einsatzgebieten.

Fokusthema biotechnologische Single-Use-Anwendungen
Das Schwerpunkthema auf der ACHEMA bilden Single-Use-Anwendungen zur Förderung von Flüssigkeiten bei sterilen biotechnologischen Verfahren. Die Bandbreite reicht dabei von Tischgeräten bis hin zu Lösungen für großflächige Produktionsanlagen. Alle Produkte von Watson-Marlow lassen sich auf spezifische Kundenbedürfnisse anpassen und problemlos erweitern.

An fünf verschiedenen Arbeitsstationen demonstriert Watson-Marlow seine Lösungsangebote für die wichtigsten Arbeitsschritte in der pharmazeutischen Biotechnologie, von der Medien- und Puffervorbereitung über die Fermentierung und „Zellernte“ bis hin zur Aufreinigung und Abfüllung.

Bio Tube ApplicatorTM

Erstmals auf der ACHEMA zu sehen ist der neue Bio Tube Applicator des
Geschäftsbereiches BioPure. Dieses innovative, pneumatische Gerät ermöglicht das spielend einfache Einführen von Schlauchverbindern in eine Vielzahl von unterschiedlichen Schläuchen aus Silikon und thermoplastischen Elastomeren.

Der Bio Tube Applicator ermöglicht eine sichere Verbindung zwischen Schlauch und Verbinder, ohne die Innenwände des Schlauches zu beschädigen. Dadurch wird der Einsatz von Hilfsmitteln überflüssig. Das Gerät ermöglicht einen schnellen und wiederholbaren Prozess und erleichtert so die Einhaltung der cGMP-Richtlinien und die Prozessvalidierung. Ebenfalls auf der ACHEMA zu sehen ist eine breite Auswahl an Single-Use-Schlauchverbindungssystemen von BioPure. Produziert werden sie in einem Reinraum der Klasse ISO 7. Dank seiner umfangreichen Expertise im Single-Use-Segment bietet BioPure Technologies umfassend zertifizierte, flexible und maßgeschneiderte Komponenten und Lösungen für unzählige Herausforderungen in der Bioprozesstechnik. Zur vollständigen Rückverfolgbarkeit ist jedes Produkt dabei mit einer Chargennummer versehen.

Weitere Produkthighlights auf der ACHEMA 2015

Mit der Flexicon FPC50W zeigt Watson-Marlow darüber hinaus in Halle 3.1 am Stand E70 eine vollautomatische, leicht zu validierende Abfüllmaschine mit integrierter Stopfen-Einsetzstation sowie Aufsetz- und Verschließstation für Alu-Kappen. Sie verfügt über eine automatische Gewichtskontrolle und eignet sich für Abfüllungen von 0,2 ml bis 100 ml bei bis zu 25 Einheiten in der Minute. Flexicon bietet Abfüll- und Verschließmaschinen von „Stand-Alone-Lösungen“ über halbautomatische bis hin zu vollautomatischen Systemen. Die Systeme von Flexicon eignen sich für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen und bieten höchste Präzision, Effizienz und Flexibilität. Vollautomatische Systeme werden kundenspezifisch gefertigt.
asepticsu® ist ein innovatives Single-Use-System zur aseptischen Abfüllung. In Verbindung mit der Peristaltik-Abfülltechnologie von Flexicon verringert asepticsu das Kontaminationsrisiko bei hochreinen, präzisen Abfüllprozessen.

Die hochwertigen Schläuche für biopharmazeutische Anwendungen von Watson-Marlow Tubing ermöglichen eine gleichmäßige Förderung und große Dosiergenauigkeit bei hoher Lebensdauer. Als weltweit einziger Hersteller von Schlauchpumpen verfügt Watson-Marlow über eine eigene Produktion von Präzisionsschläuchen in vielen verschiedenen Materialien für die Verwendung in Schlauchpumpen und anderen Einsatzgebieten. Alle Hygiene-Schläuche von Watson-Marlow entsprechen der USP Class VI und umfassen umfangreiche Zertifizierungen.

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email