Sinuspumpe Certa erhält Zertifizierung EHEDG Type EL Class 1 Aseptic

certa pump

Rommerskirchen, den 27. Juni 2017 – Die innovative Sinuspumpe Certa™ von MasoSine Process Pumps hat die Zertifizierung nach EHEDG Type EL Class 1 Aseptic erhalten. Damit ist sie eine von nur zwei Verdrängerpumpen auf dem Markt, die neben EHEDG Typ EL Class I und 3A auch über die anspruchsvolle Zertifizierung für aseptische Anwendungen verfügt. Darüber hinaus präsentiert MasoSine, ein Geschäftsbereich der Watson-Marlow Fluid Technology Group, vier neue Größen der erfolgreichen Certa-Pumpenreihe und erweitert somit die verfügbaren Fördermengen nach oben und unten. Certa-Sinuspumpen lassen sich besonders leicht reinigen, sind vollständig CIP- und SIP-fähig und eignen sich speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. 

Neue Modelle der Pumpenreihe sind die Certa 100, Certa 200, Certa 500 und Certa 600. Durch die vier neuen Modelle ist Certa nun in insgesamt sieben verschiedenen Größen für Fördermengen von 100 l/h bis 99.000 l/h verfügbar.

Während bei vielen anderen Pumpenarten der Rotor durch das Medium schneidet, entstehen bei Sinuspumpen durch die Drehung des sinusförmigen Rotors vier gleich große umlaufende Kammern. Diese werden im Ganzen verschoben, das Produkt wird so sanft durch die Pumpe befördert, die auftretenden Scherkräfte werden drastisch reduziert. 

Certa ist selbstentleerend, lässt sich besonders leicht reinigen und ist außerdem vollständig CIP- bzw. SIP-fähig. Darüber hinaus ermöglicht Certa besonders kurze Reinigungszyklen. Diese Eigenschaften machen die Sinuspumpe zur Ideallösung für anspruchsvolle Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. 

Certa verfügt standardmäßig über eine Zertifizierung nach EHEDG (Typ EL Class I) und 3A. Alle produktberührenden Teile sind FDA- und EC1935/2004-konform. Als eine von lediglich zwei Verdrängerpumpen auf dem Markt verfügt Certa zusätzlich über eine Zertifizierung nach EHEDG EL Class I Aseptic, kann also auch in aseptischen Prozessen eingesetzt werden.

Mit der Zertifizierung nach EHEDG EL Class I Aseptic bedient Certa eine wachsende Nachfrage nach Lösungen für das Verpacken von Lebensmitteln unter sterilen Bedingungen. Lebensmittel und Getränke erreichen so eine längere Haltbarkeit, auch ohne die Zugabe von Zusatzstoffen. Dank der Zertifizierung nach EHEDG EL Class I Aseptic ist Certa auch für den unmittelbaren Einsatz in einer sterilen Abfüllanlage geeignet. Die Pumpe verfügt nicht nur über hervorragende CIP- und SIP-Eigenschaften, sondern ist darüber hinaus bakteriendicht – ohne dass dafür zusätzliche Dampfanschlüsse benötigt werden.  

Certa ist besonders wartungsarm und zeichnet sich durch minimale Stillstandzeiten aus. Die Pumpe eignet sich für Fördermengen bis zu 99.000 l/h bei einer Viskosität von bis zu acht Millionen mPas.

Gegenüber weniger energieeffizienten Pumpenarten wie Kreiskolbenpumpen oder Schraubenspindelpumpen bietet die Sinuspumpe Certa nicht zuletzt entscheidende energetische Vorteile: Je nach Anwendung reduziert sich so die Leistungsaufnahme bei viskosen Medien im Vergleich um bis zu 50 Prozent.

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email