Ersatz für auslaufende Baureihen

Watson-Marlow verfolgt einen Ansatz der kontinuierlichen Verbesserung. Das heißt, immer wenn neue Modelle eingeführt werden, werden alte dafür schrittweise aus dem Sortiment genommen. Dieser Leitfaden beschreibt, welche Modelle eingestellt werden und welche als Nachfolger empfohlen werden.

Die nachfolgende Liste bezieht sich ausschließlich auf Antriebe. Die abgebildeten Pumpenköpfe sind nicht von der Überarbeitung des Sortiments betroffen. Die Abbildungen der Pumpen dienen der Veranschaulichung und stellen keine spezifischen Modelle dar. 

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here101U/R, 101S/R, 101F/R – 120 Pumpen
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereLaborpumpen der Baureihe 120

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here313F/D, 313S/D, 313U/D, 313T/D – 323 Pumpen
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes herePumpen der Baureihe 300 für Wissenschaft und Labor

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here401 - 401U/D1, 401U/DM2, 401U/DM3
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereLaborpumpen der Baureihe 100

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here504 S/RL, 504S/RL2, 504S/L, 504U/RL, 504S/RL2, 504U/L, 504U/D, 504Du/RL, 504Du/RL2, 504Du/L, 504S/D, 504Du/D – Prozesspumpen der Baureihe 530
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes here530 NEMA 4X (IP66)

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here505S, 505S/RL, 505S/L, 505S/D, 505U/RL, 505U/L, 505U/D, 505Du/RL, 505Du/L, 505Du/L, 505Du/D, 520S/RL, 520S/L, 520S/D, 520/RL, 520U/L, 520U/D, 520Du/RL, 520Du/L, 520Du/D –Prozesspumpen der Baureihe 530
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereProzesspumpen der Baureihe 530

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here505Dz - 505Dz/RL
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereFlexicon-Dosierpumpen

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here501 direkt gekuppelt – 501F/RL, 501l/RL
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereDirekt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here623S/R, 623U/R, 623Du – 630 Prozesspumpen
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereProzesspumpen der Baureihe 630 (IP31)

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here624S/R, 624S/RE, 624S/L, 624U, 624U/R, 624U/RE, 624U/L – 630 Prozesspumpen
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereProzesspumpen der Baureihe 630, NEMA 4X (IP66)

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here624624Di/R, 624Di/RE, 624Di/L
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereIndustrielle Prozesspumpen der Baureihe 630

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here603P - 603P/R, 603P/L
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes here Eng gekoppelte Pumpen der Baureihe 621

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here601 Grundplatte – 601FB/R, 601VB/R, 601DFB/R, 601DVB/R
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereEng gekoppelte Pumpen der Baureihe 621

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here601 direkt gekuppelt - 601F/R, 601DF/R, 601l/R, 601Tl/R, 601DV/R
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereDirekt gekuppelte Pumpen der Baureihe 621

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here700 - 701S/R, 701S/RE, 701U/R, 701U/RE, 704S/R 704S/RE, 704U/R, 704U/RE
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereHochleistungs-Prozesspumpe 730

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here700 - Bredel SP
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereBredel-Baureihen

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here202 - 202AA 202BA
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereMultikanal-Pumpen der Baureihe 200

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here501 - 501RL, 501RL2
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereProzesspumpen der Baureihe 530 für mittlere Fördermengen

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes here601R – 620R, 620RE, 620RE4
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes herePumpen der Baureihe 600 für mittlere Fördermengen

     

  • Auslaufmodell

    image alt text goes hereMasoSine EcoSine
  • Nachfolgemodell

    image alt text goes hereCerta

     

Die 620R und der 620RE Pumpenköpfe können nachträglich nicht auf einem direkt-gekoppelten oder gekapselten Antrieb verwendet werden, der für den 601R Pumpenkopf hergestellt wurde

Erfahren Sie mehr über die Watson-Marlow-Pumpen

Der Pumpenkopf 620R verfügt über eine zurück schnappende, mit einem Werkzeug entriegelbare Frontschutzabdeckung. Er nimmt sämtliche Endlosschlauchgrößen wie der 601R Pumpenkopf auf. Einfacherer Schlauchwechsel und bessere Schlauchrückhaltung

530 process pumps range

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +41 (0) 44 552 17 00

    Fax: +41 (0) 44 552 17 01

    Email